Zum Hauptinhalt springen

Projekt "Barrierefreies Leibnitz"

Die Stadt Leibnitz für die gesamte Bevölkerung barrierefreier zu machen, ist ein großes Anliegen der Lebenshilfe Leibnitz, egal ob für ältere Menschen, Mütter mit Kinderwagen, sehbeeinträchtigte Personen oder Personen mit einer anderen Sprache.

Wir durften im Zuge unseres Projektes gemeinsam mit der Stadtgemeinde Leibnitz, Styria vitalis und dem technischen Büro für Raumplanung und Verkehrsplanung DI Günther Rettensteiner bei der Begehung der Stadt Leibnitz dabei sein und Hürden im Alltag aufzeigen.