Zum Hauptinhalt springen

Onlineberatung

Seit Corona ist vieles anders. Es gibt jede Menge Veränderungen, Regelungen, Auflagen und die Lage ändert sich ständig. Für autistische Menschen und Ihre Bezugspersonen eine zusätzliche Herausforderung. Um Familien und Fachkräfte auch in dieser besonderen Zeit schnell und professionell zu unterstützen bieten die Lebenshilfe die Möglichkeit der Onlineberatung.


Wir wissen das nichts das persönliche Gespräch ersetzen kann und nach wie vor meistens unersetzlich für eine kompetente Hilfestellung ist.
Begleitend kann eine Onlineberatung jedoch ortsunabhängig und flexibel bei aktuellen Fragen hilfreich sein.
Videoanalyse und Videokommunikation über Zoom erlauben auch in Zeiten des „Social distancing“ eine zeitnahe und enge Zusammenarbeit.
Welche Beratungsschwerpunkte bieten wir an?

Beratung, Anleitung von Bezugspersonen und Fachkräften

  • Beratung von betroffenen Jugendlichen und Erwachsenen
  • Hilfe im Umgang mit Verhaltensproblemen
  • Entwicklung individueller Förderpläne oder Kompetenztrainings


Welche Vorteile hat eine Onlineberatung?

  • Verkürzte Wartelisten, keine Anfahrt
  • Zeitersparnis und flexiblere Termine
  • Durch Videoanalyse ein besseres Verständnis von Verhaltensweisen.
  • Besseres Erfassen der Fortschritte aber auch der Probleme durch Videoanalyse
  • Schnelle Reaktionsmöglichkeit bei akuten Problemen


Was benötigen Sie?

  • Eine stabile Internetverbindung.
  • Einen PC oder Laptop mit Webcam und Boxen.
  • Ein Headset oder Kopfhörer mit eingebautem Mikrofon wie sie z.B. den Smartphones beiliegen
  • Ein Handy mit Videofunktion oder eine Videokamera, wenn wir mit Videoanalyse arbeiten


Sie wollen mehr wissen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail: wir beraten Sie gerne!


Kontakt:
Tel.: 03452 72 808
Mobil: 0660 90 31 762
Mail: akz(at)lebenshilfe-leibnitz.at
Leitung: Susanne Radl