Zum Hauptinhalt springen

Fachsozialbetreuer*in BA für den Standort Arnfels - Arbeit (m/w/d)

Für unseren Standort Arnfels - Arbeit suchen wir mit Februar eine*n Fachsozialbetreuer*in als Karenzvertretung mit Schwerpunkt Behindertenarbeit. Die ausgeschriebene Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Bedürfnisorientierte Assistenz und Förderung am Arbeitsstandort von intellektuell und mehrfach beeinträchtigten Menschen
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit Angehörigen und mit anderen Fachbereichen
  • Unterstützung bei inklusiver Arbeit
  • Laufende Dokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachsozialbetreuer*in BA
  • Gute EDV-Basiskenntnisse, idealerweise Vorerfahrung mit Apps, die Menschen mit Behinderungen in der Kommunikation unterstützen
  • Interesse, Selbstbestimmung zu begleiten und zu fördern und Menschen mit Behinderung in allen Lebensphasen und -bereichen zu begleiten
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Selbständiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten

Wir bieten:

  • Anstellung: 37 Wochenstunden
  • Begleitende und praxisnahe Fort- und Weiterbildungen für persönliche und fachliche Kompetenzentwicklung
  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Gutes Betriebsklima
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV), VG 6, Mindestgehalt bei Vollzeitanstellung € 2.278,30 brutto. Die tatsächliche Einstufung ist von den Vordienstzeiten abhängig.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

Lebenshilfe Leibnitz
Zentrale Verwaltung
z. H. Frau Sabine Gemmrig-Kniely
Bahnhofstraße 21
8430 Leibnitz


oder direkt per Mail an office@lebenshilfe-leibnitz.at