MENÜ

Standort Jahring

Am Standort Jahring wurde ein für Senior*innen entsprechender Rahmen geschaffen, der älteren Menschen mit Behinderung ein angemessenes, ihren Bedürfnissen entsprechendes Angebot bietet. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Ziel, vorhandene Ressourcen bestmöglich aufrecht zu erhalten, kleine Beschäftigungsangebote zu schaffen, individuelle Pflege zu gewährleisten und soziales Miteinander im gemütlichen Rahmen zu leben. Der Standort Jahring gewährt optimale Voraussetzungen für Tagesbegleitung und Beschäftigung im Senior*innenalter in idyllischer Lage.

Lage

Fußläufig vom Marktzentrum St. Nikolai i. S. entfernt liegt das Tageszentrum mitten im Grünen.

Das Haus

Die Räumlichkeiten des Hauses sind auf die Bedürfnisse der Senior*innen abgestimmt, bieten Platz für Aktivität, Ausgleich und Entspannung.

Arbeitsplätze

20 Menschen mit Behinderung im Senior*innenalter mit einem B&F Bescheid.

Schwerpunkte der Arbeit

Senior*innen erfahren ein altersadäquates Angebot abgestimmt auf ihre persönlichen Fähigkeiten und Ressourcen.

"Weil ich selbstständig entscheiden darf was ich machen will.Ich lebe Selbstbestimmt, und dennoch ist jemand da der mich unterstützt, wenn ich alleine nicht weiter komme."
- Heribert Onzek, Kunde
"Ich bin gerne bei der Lebenshilfe. Hier kann ich meinen Seniorenstatus leben und gleichzeitig noch vieles lernen, denn ich habe noch vieles vor."
- Maria Lambrecht, Kundin
"Selbstbestimmt zu leben ist ein hohes Gut, das wir nicht nur für uns selbst in Anspruch nehmen dürfen, sondern auch allen Menschen zugestehen müssen, indem wir ihren Willen respektieren."
- Jasmin Scheucher , Assistentin
"Wenn ich einmal älter werde, wenn mein Körper streikt, hätte ich gerne, dass du die Hand mir reichst. Doch solange ich es kann, lass es mich alleine tun, denn ich will nicht nur Ruhen. Ich danke dir, ich bin zufrieden hier!"
- Helene Legat, Assistentin

Unser Team

Sonja Peisl-demirtas

Standortleitung

Christian Donik

Standortleitung STV.

Carina Düh-Macor

Mototherapeutin​

Bernhard Klösch

Assistent

Helene Legat

Assistentin

Bianca Ploder

Assistentin

Sonja Prisching

Assistentin

Tanja Prisching

Assistentin in Karenz

Elfriede Prutsch

Assistentin

Oliver Robnik

Assistent

Judith Veronika Schaller, BSC

Musiktherapeutin

Jasmin Scheucher

Assistentin

Simona Suljkanovic

Assistentin

Elisabeth Walcher

Assistentin

Michaela Welser

Assistentin

Elias Gusenleitner

Zivildiener

Monika Zotzek

REINIGUNGSFACHKRAFT

Lage

Der Standort Jahring liegt eingebettet in einer hügeligen Landschaft auf der Ebene des kleinen Ortsteils Oberjahring in einer ländlichen Gegend, etwa 1 km von der Marktgemeinde St. Nikolai i.S. und ca. 11 km von der Bezirkshauptstadt Leibnitz entfernt. Direkt vor dem Tageszentrum befindet sich eine Bus- und Regiomobil-Haltestelle Nr. 23-069 Oberjahring 42, Abzweigung Mitteregg.

Das Haus

Im Hauptgebäude und auch in einem Raum des Nebengebäudes wird Tagesbegleitung und Beschäftigung angeboten. Neben drei kleinen Gruppenräumen im Obergeschoss, gibt es im Nebengebäude ein Atelier mit Werkstatt, das Platz für künstlerisches Werken und Gestalten bietet. Eine große Küche befindet sich im Erdgeschoss des Haupthauses, dieser ist ein kleiner Speisesaal angeschlossen. Ein großer Aufenthaltsraum im Erdgeschoss, Garderoben, ausreichend Toiletten und auch ein Pflegebad stehen ebenso zur Verfügung wie Rückzugs- und Therapieräume. Eine Wohnküche im Obergeschoß bietet Raum für soziales Miteinander.

Schwerpunkte der Arbeit

Das Tageszentrum für Senior*innen der Lebenshilfe Leibnitz wird mit Spätherbst 2023 in Betrieb gehen. Ziel ist es, auf die besonderen Anforderungen älterer behinderter Menschen mit entsprechenden altersadäquaten Angeboten einzugehen.

So erreichen
Sie unseren Standort

Lebenshilfe Leibnitz
Standort Jahring – Arbeit
Oberjahring 42
8505 St. Nikolai i. S.

Telefon: 0664 800 92 411
Email: jahring@lebenshilfe-leibnitz.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 08.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 14.00 Uhr